Die N`s

so erleben die neuen Wegbegleiter ihre Hunde

Nele

 Nele ist ein kleiner Wirbelwind, Sie ist neuem gegenüber zurückhaltend, aber nicht ängstlich und braucht einen Augenblick um warm zu werden. Auch ist sie sehr aufmerksam und teilweise wachsam, sie hat ein richtig schönes dunkles Bellen.

Sie ist kein richtiger Sofawart, eher ein Outdoorwart,absoluter Sockenfetischist :-) wenn man nicht rauskommt buddelt sie auch mal im Haus, naja Zimmerpflanzen werden eh überbewertet, Sie hat einen zwanghaften Trieb zum Stehlen, verfressen wie ein Labrador und unserem Großen (Hovawartrüde) gegenüber ein richtiger Tyrannenzwerg.

Das Apportieren klappt übrigens auch toll, Intelligenzspielzeug wird bereitwillig angenommen und die Lösungen super umgesetzt.

 

Alles in allem ein kleiner stressiger, nerviger, süßer, niedlicher und liebenswerter Schatz mit einem bis jetzt tollem Wesen das hoffentlich so bleibt.

 

Nele hört mittlerweile ganz gut, wenn keine Artgenossen dabei sind.

Sitz läuft top, Bei Fuß laufen gut, Platz etwas widerwillig und bei Bleib müssen wir noch mehr üben. Das Apportieren klappt übrigens auch toll, Intelligenzspielzeug wird bereitwillig angenommen und die Lösungen super umgesetzt.

 

Alles in allem ein kleiner stressiger, nerviger, süßer, niedlicher und liebenswerter Schatz mit einem bis jetzt tollem Wesen das hoffentlich so bleibt.

Nancy

Nancy ist ein sicher Junghund  und hat immer Hunger 😁

Wir haben an zwei Welpenkursen teilgenommen an. Fährten haben wir auch begonen, sie arbeitet sehr sorgfältig. Mit Stella ( Hovawarthündin) klappt es gut :-)

Bei Fremden ist sie zurückhaltend, aber hat keine Angst. Sie ist sehr liebevoll und sozial in jeder Hinsicht 💚❤️

Sie arbeitet noch immer gern im Garten (Wühlmäuse…) :-)

Wir freuen uns sehr über unseren kleinen Stern❣️❣️

Norske

Norske – unser kleines Multitalent :-)

Er beobachtet intensiv und interessiert sich für alles. Der Jungspund ist hartnäckig und ausdauernd bei dem was er möchte. 

Alles muss erkundet und erforscht werden. 

 Norske – der Dieb mit dem Hang zur Beratungsresistenz.

Von Socken, über Schuhe, Mützen und Handschuhe – er trägt alles fort.

Ein gedeckter Tisch zieht in magisch an, vom Cappuccino Milchschaum ganz zu schweigen. 

 Norske – aus meiner Sicht ein genialer Sucher. Fährtenarbeit macht mit ihm richtig Spaß. In der Junghundeschule arbeitet er freudig. 

 Norske – der Genießer. Streicheleinheiten stehen ganz hoch im Kurs.

Er kann gut zur Ruhe kommen

Noxx

Noxx,

der liebenswerte kleine Kerl

vom ersten Tag an hat Noxx bei uns wie selbstverständlich alles mitgemacht.

Nach 3 Wochen Urlaub ging’s mit zur Arbeit, da hat er prima mitgewirkt.

Ein bisschen was ging zu Bruch, aber mit seiner aufgeschlossenen und freundlichen Art hat er sich bei den Kollegen beliebt gemacht. 

Noxx besitzt ein Kästchen mit Antrittsgeschenken, der kleine Prinz! Den Chef hat er mal angebrummt, aber der lässt sich eben zu selten blicken und wir fanden es lustig.

Auch andere Hunde mag Noxx gern, zumindest auf den Spaziergängen! Zu Hause achtet er inzwischen schon darauf, wer dort hingehört und wer eben nicht. 

Noxx liebt das Fressen! Unser kleiner Staubsauger…. Das macht er sehr manierlich, NICHTS bleibt übrig. Allerdings auch nicht von unserem Essen, wenn wir nicht aufpassen… Beim Saufen veranstaltet er gerne eine Schweinerei und flutet alles und sabbern tut er wie ein Großer. 

 

Es bleibt spannend! 
 

Nayla

Unsere 'kleine' Nayla ist ein Hovawart+. Sie ist ein Energiebündel und hat sich vom Zwerg zu einer stattlichen Junghündi n entwickelt.Im Junghundekurs und in der Hovawart Übungsgruppe integriert sie sich gut und macht freudig mit. Sie ist generell interessiert und lernwillig. Manchmal verschliessen ihre Hängeohren den Zugang zum Gehör. Nayla freut sich über jeden Besuch, vor allem wenn Familienmitglieder vorbeischauen. Auch meine beiden Wanderfreunde hat sie ins Herz geschlossen. Sie begegnet allen Menschen und Hunden, ob gross oder klein, mit Freude. Seit Kurzem hat sie ihren Wachtrieb entdeckt. Hoffnungslos wird unser Versuch bleiben, ihre Nahrungsaufnahme etwas gemächlicher anzugehen. 

Fazit: Nayla bereichert mit ihrer freudigen, manchmal ungestümen Art unser Familienleben. Sie hat ihren Platz in unseren Herzen gefunden!

Nena Nelke

Nena Nelke ist ein Energiebündel. Sie liebt alle Menschen und ist offen gegenüber Hunden. Im Rudel ist sie gut intergriert, von den Regeln hat sie manchmal andere Vorstellungen als Luder und Josh :-)

Wir freuen uns, dass sie im täglichen Leben anpassungsfähig und sehr souverän ist. 

Sie arbeitet, wie auch Luder und Josh, in der Seniorentagespflege und macht dies mit inniger Zuneigung und grosser Gelassenheit.

Ihr Spiel- und Beuteverhalten macht einfach nur Spass, Im Training - gleich welcher Art - ist sie sehr motiviert.

Der Weg mit ihr ist spannend, zeigt sie doch Verhaltensweisen, die wir so bei einem jungen Hund noch nicht erlebt haben :-)

 

 

Nelli ( Nonna )

Nelli (Nonna) und ich wohnen jetzt seit 2 Monaten auf einer Reitanlage. Hier fühlt sie sich Pudel wohl. Es gibt viele tolle Spielkameraden ab und zu handelt es sich dabei auch um eine Katze 😋.

 

Sie ist etwas zurückhaltend gegenüber fremden Menschen und Tieren, das ändert sich aber schnell, wenn sie Zeit zum Kennenlernen hat. jSie bewacht mit tiefer Stimme den ganzen Reitstall. Ein wahrer Hovawart. Obwohl man meinen könnte ein Teil von ihr ist Labrador. Sie ist definitiv nicht wählerisch beim Futter und würde am liebsten alles essen. 

Übungen wie Sitz, Platz, Pfote, Rolle usw. Lassen sich bereits vor allem mit Leckerlies sehr gut abrufen. Ohne Leckerlies wird auch mal überlegt ob es sich lohnt die Kommandos auszuführen 😂.

Nelli ist ein tolles Gesamtpaket. Sie ist verschmust, verspielt, aufmerksam, lernfreudig, unkompliziert und ein toller Begleiter 😊

 

 

Nanuk

Unser Nanuk hat sich ja praktisch uns ausgesucht, also eigentlich unseren Sohn. Beim Besuch wich er ihm kaum von seiner Seite. 
Wir passen zusammen, wie die Faust aufs Auge! 

Nanuk ist ein selbstbewusster, mutiger Hund, der vor fast nichts Angst hat! Einige Male ist mir fast das Herz stehen geblieben, weil Nanukel dachte, das geht sich locker aus, die 10 cm Mauer in 1m Höhe. Und falls er sich doch einmal geschreckt hat, dann geht er mutig voran um das zu klären! Einfach ein toller Charakter! 

Im Hundesport zeigt er sich ebenfalls großartig! Wir waren gleich von Beginn an in der Welpenschule, wo er von den stürmischen Artggenossen nichts wissen wollte. Als er aber seine Suissydog Freundin oder seinen Schäferfreund gefunden hat, ging es schon ordentlich zur Sache. Die Übungen waren kein Problem für ihn, verschiedene Untergründe, Tunnel, sogar Elefantentrick, alles easy-cheasy, so ein talentierter Hund!

In der Unterordnung ist er sehr fokussiert, er lernt irrsinnig schnell, ist immer topmotiviert und sehr bemüht! Seit dem 6. Lebensmonat machen wir auch Schutzdienst und auch hier zeigt er sich fantastisch. Er hat eine irrsinnig hohe Grundschnelligkeit und arbeitet großartig mit. In der Fährte sucht er konzentriert und ruhig, auch hier ist er sehr talentiert! 
Wir haben auch schon das ein oder andere Seminar hinter uns gebracht, wo er jedes Mal fleißig mitgearbeitet hat.

Trotz seines Temperaments kann er mittlerweile auch gut relaxen .Wir haben bereits Familienfeste mit 9 Hunden erlebt und auch den 6 Monate alten Enkelsohn kennengelernt. Da kann er ganz ruhig und vorsichtig sein! Unglaublich

Nanuk begleitet uns überall hin und begeistert alle mit seinem freundlichen Wesen. Den Kindern ist er ein toller Freund und Spielpartner, einfachere Übungen trainieren sie zusammen. 

Er spielt wahnsinnig gern, sein Ball ist ihm heilig! Sein Laufpensum ist enorm, einmal am Tag muss er richtig fetzen können! Mittlerweile bewacht er unser Grundstück, sein Gebelle müssen wir noch etwas in die Bahnen lenken. 

Wir sind so glücklich und dankbar, dass Nanuk zu uns gekommen ist. Es muss Schicksal sein! Er ist der perfekteste Hund für uns, und wunderschön ist er auch noch! Wir freuen uns auf alles, was noch erlebt werden will! 


 

Galerie Woche 7-Fotos Wolfgang Ewert

Galerie Woche 6 - Fotos Wolfgang Erwert

Fotos Woche 5 von Wolfgang Ewert

Galerie

Hier nun Fotos ab Woche 5 :-)

Galerie

Der Vater unseres N-Wurfes: Meister Mendel 

Die Fotos sprechen für sich 

 

Galerie 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.